Jagdarmbrust kaufen


Zuggewicht beträgt 150 lbs
Jagd Armbrust Camo 2
Zuggewicht beträgt 150 lbs
119,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Eine besondere Jagdarmbrust kaufen

Aus rein technischer Sicht ist eigentlich jede Armbrust auch zur Jagd geeignet. Die Jagd mit einer Armbrust ist allerdings in Deutschland verboten. Trotzdem erfreut sich die Jagdarmbrust einer großen Beliebtheit. Eine solche Armbrust ist sehr leistungsfähig. Daher eignet sie sich auch sehr gut für Armbrustwettkämpfe. Deshalb lohnt es sich für nahezu jeden ambitionierten Hobbyschützen, eine Jagdarmbrust zu kaufen.

 

In vielen anderen Ländern ist es jedoch erlaubt, auch mit einer Jagdarmbrust auf die Jagd zu gehen. Das hat auch einige Vorteile. Das Schießen mit einer Jagdarmbrust ist sehr viel leiser als mit einem Jagdgewehr. Aus diesem Grund möchten sich auch viele Jäger, die gerne außerhalb Deutschlands auf die Jagd gehen, eine Jagdarmbrust kaufen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass eine solche Waffe deutlich günstiger ist als ein Jagdgewehr. Es gibt demnach verschiedene Gründe, sich eine Jagdarmbrust zu kaufen.

 

Ein geeignetes Modell finden im Jagdarmbrust Shop

Im Jagdarmbrust Shop gibt es eine große Auswahl besonderer Modelle. Da jede Jagdarmbrust eine hohe Durchschlagskraft erzielt, muss sie auch eine stabile Bauweise haben. Deshalb werden bei der Herstellung ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Diese sind nicht nur leicht, sondern auch sehr lange haltbar. Besonders wichtig bei jeder Jagdarmbrust ist die hohe Präzision beim Schießen.

 

Um noch genauer treffen zu können, sind einige Jagdarmbrüste mit einem Zielfernrohr ausgestattet. Noch moderner sind die Laserzielgeräte. Damit lässt es sich noch präziser treffen. Neben der hohen Präzision und der Durchschlagskraft spielt aber auch das Aussehen dieser Waffen eine wichtige Rolle. Daher sind im Jagdarmbrust Shop zahlreiche Armbrüste verfügbar, die auch einen besonders dekorativen Wert aufweisen. Wenn die Jagdarmbrust nicht gerade benutzt wird, dient sie als Deko an der Wand.

 

Viel Freude an der Jagdarmbrust

Viele Käufer nutzen ihre Jagdarmbrust gar nicht zur richtigen Jagd auf Wildtiere. Die Armbrüste werden eher zu rein sportlichen Zwecken eingesetzt. Das Schießen mit einer Jagdarmbrust auf Zielscheiben bereitet eine Menge Spaß, weil auch auf große Entfernungen geschossen werden kann. Das Spannen der Sehne mit einer entsprechenden Spannhilfe ist nicht so kraftaufwendig. Daher können Schießübungen über einen langen Zeitraum hinweg durchgeführt werden.

 

Je nach Schussleistung der Jagdarmbrust können Zielscheiben in Entfernungen von bis zu 65 Metern mit hoher Treffgenauigkeit beschossen werden. Da zum sicheren Treffen stets eine hohe Konzentration erforderlich ist, wirken sich länger andauernde Schießübungen entspannend auf den Körper aus. Auch das gehört zu den Gründen, weshalb Schießübungen mit einer Jagdarmbrust immer beliebter werden. Die meisten Besitzer einer Jagdarmbrust sind auch Mitglieder in einem Schützenverein. Dort können sie sich mit anderen Schützen messen.


Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)